Über uns

2|Eye|Tec [tu:'aɪ'tek], selten auch TwoEyeTec

  1. Technik, die mittelbar oder unmittelbar für Produktion von Inhalten zur Betrachtung mit beiden Augen benutzt wird.
  2. Firma für Kamera- und Filmtechnik in München, gegründet von Filmschaffenden zur "set- und praxisnahen" Umsetzung von Ideen und Entwicklung von Zubehör im Kamerabereich

Woher wir kommen

Wie der Name 2EyeTec nahe legt, liegt der Ursprung der Firma in der Entwicklung und Fertigung von Stereoskopischen Filmgeräten bzw. allgemein Spezialgeräten zur Filmaufnahme. Die Gründung erfolgte im Rahmen der Entwicklung, Konstruktion und Fertigung eines 3D Spiegelrigs. Details zu diesem Spiegelrig finden Sie in der folgenden Galerie:

Für ein 360°-VR Projekt haben wir ebenfalls mehrere Kamerahalterungen, die speziellen Anforderungen genügen mussten, entwickelt und gefertigt:

Im Rahmen der Fertigung des Rigs wurde eine CNC Fräse angeschafft. Der Rückgang im Bereich S3D und die mit der Fräse entstandenen Möglichkeiten und zunehmenden Anfragen nach maßgeschneiderten Lösungen für die Arbeit in der Kameraabteilung haben dazu geführt, dass wir immer mehr auch konventionelle Kameratechnik fertigen.

Was wir machen

Neben einem trinkbaren Kaffee und einem meist vollen (????) Kühlschrank bieten wir mechanische und elektronische Lösungen, um die Arbeit am Set zu erleichtern. Unser Antrieb ist es, individuelle Lösungen zu finden und Filmschaffenden das richtige Werkzeug für die täglichen Herausforderungen beim Film in die Hand zu geben. Durch unsere Erfahrung am Set können wir praxisnahe Lösungen bieten, die wir durch unseren ständig wachsenden Maschinenpark auch komplett selbst fertigen können.

Die Werkstatt

Zusätzlich zu unserer Elektronikwerkstatt mit Lötstation, Labornetzteil, Oszilloskop, Frequenzgenerator ist unsere Mechanikwerkstatt neben dem üblichen Werkzeug u.a. mit einer Standbohrmaschine von Alzmetall mit allem erdenklichen Zubehör, einer großen Kappsäge für Metall und einer Kabine zum Sandstrahlen ausgestattet.

CNC Fräse

Unsere CNC Fräse ist eine Portalfräse mit einem nutzbaren Maschinenbereich von 800x600 mm und einer Durchlasshöhe von bis zu 300 mm. Durch den großen Arbeitsbereich und die stabile Bauweise aus Mineralguss bietet die Maschine eine breite Vielfalt an zu bearbeitenden Materialien: von Aluminium über diverse Kunststoffe und Schaumstoffe bis zu Plattenmaterial können wir viele verschiedene Anforderungen erfüllen.

Die Ansteuerung der Fräse erfolgt durch LinuxCNC und ermöglicht uns kontinuierliche Ergänzungen und Weiterentwicklungen. In Planung sind u.a. ein Werkzeugwechsler und eine vierte Achse.

Copyright © 2013-present Magento, Inc. Alle Rechte vorbehalten.